Was ist die bewusste Wirtschaftslehre?

Betriebswirtschaftslehre im traditionellen Sinn:
Die traditionelle Betriebswirtschaftslehre basiert auf den Gedanken und Bedürfnissen der effektiven und effizienten Verteilung knapper Güter, bzw. Ressourcen. Sie bietet den Unternehmen und dem Management wertvolle Werkzeuge, ein Unternehmen wirtschaftlich zu führen.

Die bewusste Wirtschaftslehre:
Die Bewusste Wirtschaftslehre ist das Gegenstück zur traditionellen Betriebswirtschaftslehre mit dem Novum, dass der Mensch und die Natur das Fundament dieser Lehre bilden.

Die Bewusste Wirtschaftslehre bietet visionäre Werkzeuge für eine menschliche und naturorientierte Lebens-, Menschen- und Unternehmensführung.